2017 - UL-TRIKE TOUR Deutschland/Österreich

...go to the wild and up in the air

 

2017 soll es sein:

 

mein Flieger läuft perfekt, Getriebe ist erneuert, mein 700 km-Dreieck und die Flüge in den letzten Monaten haben Lust nach mehr gemacht.

Ich würde riesig gerne mit meinem Flieger mal einen längeren, größeren Trip unternehmen.

Zunächst kam mir in den Sinn das Mittelmeer als Ziel auszuwählen (Venedig zum Beispiel), aber ich merkte recht schnell bei einigen Recherchen im Internet, dass dies eine gewisse Herausforderung war, da ich mindestens durch 3 Länder fliegen würde, jedes mit eigenen Regelungen hinsichtlich UL-Fliegerei.

Hatte ich kein gutes Gefühl für das erste mal und auch irgendwie kein echten Bezug zum Ziel (Venedig) - war ich noch nie.

 

Meine fliegerische Anfangszeit (Drachenfliegen von 1983 bis 1992) habe ich sehr viel im Salzkammergut zugebracht. Diese Gegend kenne ich und es fühlte sich reizvoll an daran anzuknüpfen; so entstand die Idee die 2017 Tour auf Deutschland und Österreich zu beschränken. Für ca 14 Tage auch reichlich Gebiet....

 

So war der Plan abgesteckt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0