Ich bin begeisterter Sport-Flieger seit 35 Jahren.

 

Mit einem Drachenflugkurs vom "Deutschen Jugendherbergswerk" 1989 am Bodensee fing alles an. Einmal die Füße vom Boden gelupft, war ich mit dem bekannten Flugvirus infiziert.

 

Einige Zeit und viele Drachenflüge in den Alpen später habe ich mit dem Gleitschirmfliegen angefangen (einfach toll nur mit einem Rucksack auf dem Rücken den Berg hoch und oben abheben).

 

Da im Flachland ohne Motor immer die Schlepp-Winde zum Einsatz kommen muss, um nach oben zu kommen, habe ich 2005 die Motorflug-Ausbildung absolviert.

Die 3-Achs-UL-Ausbildung bei Ralf Pandel / Flugsport-Berlin (Link: hier), und die Trike-Ausbildung bei Valentina Pascu in Lübeck (Link: hier) , wobei mir beim Trike-Fliegen die langjährigen Drachenflug-Erfahrungen sehr zu Hilfe kam.

 

Je nach Lust und Laune und natürlich auch Wetter-abhängig fliege ich aktuell entweder Gleitschirm (dies dann meist am Traum-Thermik-Platz "Altes Lager"; Link hier) oder eben in Strausberg mit dem Trike.  

 

Vielleicht möchten Sie noch wissen, was ich beruflich tue:

Ich arbeite als Informatiker bei der Vodafone GmbH (Link: hier).